Referenz Wohn- Und Geschäftshaus - Kauf - Fellbach

VERKAUFT! Wohn- und Geschäftshaus mit potentiellem Baugrundstück in zentraler Lage in Oeffingen

Fellbach
Zimmer
10
Badezimmer
3
Anzahl sep. WC
3
Wohnfläche
176 m²
Grundstücksfläche
811 m²
Baujahr (Haus)
1952

Beschreibung:

Das Grundstück liegt im Ortskern von Oeffingen, einem Stadtteil von Fellbach und ist aktuell mit einem Wohn- und Geschäftshaus aus dem Baujahr 1952 bebaut. Im Erdgeschoss befinden sich zwei Räume eines ehemaligen Ladengeschäfts sowie eine kleine Wohnung. Zwei weitere Wohnungen befinden sich im 1. Obergeschoss sowie im Dachgeschoss. Das Gebäude ist vollständig unterkellert, dort ist ein Gewölbekeller, vermutlich aus früherer Zeit vorhanden.

Ein Großteil des Grundstücks ist unbebaut und würde sich zur Bebauung eines weiteren Mehrfamilienhauses eignen.

Lagebeschreibung:

Oeffingen ist ein Stadtteil der Großen Kreisstadt Fellbach in Baden-Württemberg, an der nordöstlichen Stadtgrenze Stuttgarts.

Fellbach, eine Stadt zwischen Kappelberg und Hartwald, hat viel zu bieten. Als starker Wirtschaftsstandort mit vielen mittelständischen Unternehmen behauptet sie sich am Weltmarkt und profitiert natürlich auch von der direkten Nachbarschaft zur Landeshauptstadt Stuttgart. Sie ist ein guter Ort zum Leben mit der Natur gleich vor der Türe, wobei es auch Kultur- und Freizeitangebote für jeden Geschmack gibt. Die bekannten Stadtfeste wie dem Fellbacher Herbst, aber auch die Gastronomie von der Besenwirtschaft bis zum Sterne-Restaurants und den vorzüglichen Weinen machen Fellbach immer einen Besuch wert.

Ausstattung:

Energieausweis:

Baujahr (Haus):
1952
wesentlicher Energieträger:
Gas
Heizungsart:
Ofenheizung
Baujahr (Haus) Energieausweis:
1952

Ausstattungsbeschreibung:

Dieses Wohn- und Geschäftshaus in baujahrtypischer Gebäudeausführung von 1952 wurde bisher nie renoviert. Das Gebäude wurde seriös als gemauertes Massivhaus mit Holzbalkendecken errichtet und hat eine ordentliche Bausubstanz. Eine Kernsanierung erscheint uns als angemessen.

Das große Grundstück von 811 m² eignet sich unseres Erachtens ideal zu einer weiteren Überbauung in Verbindung mit einer Kernsanierung des bestehenden Gebäudes. Vorteilhaft ist, dass das Grundstück auf der Westseite eine weitere Anbindung über einen Fußweg (Flurstück 161/5) zur Schulstraße hat.

Laut Auskunft der Stadt Fellbach handelt es sich hier um eine Zone mit einem unqualifizierten Bebauungsplan (Mischgebiet, Zone „Z“, weitere Infos siehe separate Dokumente). Weitere Dokumente zum Flächennutzungsplan, Bebauungsplan, Baulasten und Grunddienstbarkeiten sind Bestandteil dieses Exposés.


Auflagen der Eigentümer / Erbengemeinschaft

Seitens der Erbengemeinschaft erfolgt der Verkauf nur mit der Bedingung, dass in dem zu erstellenden Neubau bzw. sanierten Bestandsgebäude für zwei Parteien ein Vorkaufsrecht für je eine Eigentumswohnung eingeräumt wird:

1 Maisonette- oder Penthouse-Wohnung mit 5 Zimmer (einschließlich Mitspracherecht bei der Planung)

1 Eigentumswohnung mit 3-4 Zimmern nach Absprache


Weitere Objektdaten:

• UG voll unterkellert, Gewölbekeller aus älterer Zeit vorhanden
• großer Garten, der als Baugrundstück für ein weiteres Haus geeignet ist
• gute Bausubstanz, Massivhaus, gemauert, Holzbalkendecken
• Fenster: Holz, Doppelfenster
• Bodenbeläge: Linoleum
• Heizung: Gas-Einzelöfen
• Energieversorgung: Gasanschluss ist im Haus vorhanden
• Elektrotechnik: 2-Leiter-Technik (klassische Nullung)
• im EG ehemaliges Ladengeschäft

Ein Energieausweis für das Gebäude liegt derzeit nicht vor, wird jedoch bis zum Notartermin erstellt.

Sonstige Angaben:

Eine Besichtigung ist nach Absprache in unserer Begleitung möglich.

Geschäfts- und Provisionsvereinbarungen:

Alle im Exposé enthaltenen Angaben beruhen auf Aussagen des/der Eigentümers/Eigentümerin und wurden mit der erforderlichen Sorgfalt eingeholt, für die wir keine Gewähr übernehmen. Irrtümer vorbehalten.

Unsere Angebote sind freibleibend und in diesem Falle nur für Sie bestimmt. Eine Weitergabe an Dritte bedarf unserer Zustimmung. Der Empfänger kann sich nur darauf berufen, von einem Angebot bereits vorher Kenntnis gehabt zu haben, wenn er dies unverzüglich mitteilt. Wenn der Empfänger unseres Angebotes unsere Dienstleistungen in Anspruch nimmt, ist er der Mergenthaler Immobilien AG gegenüber provisionspflichtig. Die Käuferprovision beträgt 4,76% vom Verkaufspreis inklusive 19% gesetzlicher MwSt.

Jeder RE/MAX Lizenz- und Franchisenehmer ist ein rechtlich eigenständiges Unternehmen.